Käserei

Sittlisalp

Die Sittlisalp wird von einer Sennengenossenschaft bewirtschaftet, die aus neun Familienbetrieben besteht. In der Käserei werden von Anfang Juni bis Ende September täglich bis zu 3500 kg Milch von 200 Kühen frisch verarbeitet.

Unser Alpkäserei Team

Elisabeth Stirnemann

Milchtechnologin, Co-Betriebsleiterin

Florian Geisseler

Milchtechnologe, Co-Betriebsleiter

Lisbeth Kempf

Aushilfe Theke und Haushalt

Toni Horat

Technischer Unterhalt

Garantiert frisch

Verkauft werden die Produkte vorwiegend im regionalen Detailhandel und an Privatkunden. Der Alpkäse wird auch an Käsespezialgeschäfte [14 KB] , Marktständen etc. bis ins Mittelland geliefert. Es ist unser Ziel, ein möglichst naturbelassenes und geschmacklich ansprechendes Produkt anzubieten.

Ökologisch

Die Sittlisalp verfügt über ein eigenes Wasserkraftwerk mit modernster Steuertechnik, das mit einer Leistung von 25 kWh die neuen Alpbetriebe und die Käserei mit Elektrizität versort. Die Umweltbelastung kann somit auf ein Minimum reduziert werden.

Download PDF Zertifikat [180 KB]
Download PDF Produkte [10 KB]
Download Oeko Zertifikat [58 KB]

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen